Skip to content

Machu Picchu mit dem Bus

Machu Picchu mit dem Bus

Machu Picchu mit dem Bus

von $ 175.00

Übersicht

2-Tage Machupicchu mit dem Bus.

Genießen Sie mit uns das einzigartige und landschaftlich reizvolle Abenteuer zu Machu Picchu, einem der bedeutendsten archäologischen Wunder der Welt, Machu Picchu mit dem Bus Diese sorgfältig konzipierte Tour kombiniert komfortables Busreisen, kulturelle Erlebnisse und die atemberaubende Schönheit der Route,

Die Bustour nach Machu Picchu bietet eine bequeme und malerische Tour, die in der Stadt Cusco beginnt und auf der Sie eine wunderschöne Aussicht auf die Berge und Täler bis zum Weltwunder Machu Picchu haben werden .

Machupicchu mit dem Bus Tour 2 Tage.

Die Machupicchu Bus tour bietet eine komfortable, vollständige und erschwingliche Möglichkeit, eine der bedeutendsten archäologischen Stätten der Welt in zwei Tagen zu erkunden. Diese Tour wurde entwickelt, um den Reisenden eine bequeme und stressfreie Reise nach Machu Picchu zu ermöglichen und ihnen ausreichend Zeit zu geben, diese alte Inka-Zitadelle und die natürliche Schönheit, die sie umgibt, zu erkunden.

 

Highlights

Das Beste zu Machupicchu mit dem Bus.

  1. Bequeme Busreise: Genießen Sie eine landschaftlich reizvolle und bequeme Busreise von Cusco nach Aguas Calientes, die durch das malerische Heilige Tal führt.
  2. Charmantes Aguas Calientes: Erkunden Sie die reizvolle Stadt Aguas Calientes, die für ihre Märkte, Cafés und ihre lebhafte Atmosphäre bekannt ist.
  3. Geführte Tour durch Machu Picchu: Entdecken Sie die Geheimnisse von Machu Picchu mit einem sachkundigen Führer, der Ihnen die Geschichte und die kulturelle Bedeutung des Ortes näher bringt.
  4. Freie Zeit in Machu Picchu: Erkunden Sie Machu Picchu in Ihrem eigenen Tempo, so dass Sie in Ruhe nachdenken und unvergessliche Momente festhalten können.
  5. Landschaft: Tauchen Sie während Ihrer Busfahrt in die natürliche Schönheit des Heiligen Tals und der umliegenden Berge ein.
  6. Kulturelle Interaktion: Lassen Sie sich auf die lokale Kultur von Aguas Calientes ein und gewinnen Sie Einblicke in das tägliche Leben dieser Andenstadt.

Details zur Reise

Abholzeit: 07:00 / 07:30 Uhr: Plaza de Regocijo – Cusco
Ende der Tour: 21:30 Uhr Platz San Francisco (Innenstadt von Cusco).
06:50 / 07:10 Uhr: Kurze Einweisung.
07:20 / 07:30 Uhr: Einstieg in den Bus und Abfahrt von Cusco nach Hidroelectrica.
08:50 Uhr: 1. Rast in einem lokalen Restaurant.
09:30 Uhr: Fahrt zur Stadt Ollantaytambo.
11:50 Uhr: 2. Stopp zum Mittagessen in Santa Teresa. (*Wasserkraftwerk)
14:30 Uhr: Ankunft an unserer Privatstation in Hidroeléctrica.
14:40 Uhr: Beginn der Wanderung, 11 km bis zur Stadt Aguas Calientes.
17:45 Uhr: Einchecken im Hotel und freie Zeit.
19:30 Uhr: Touristisches Abendessen in unserem Restaurant.
21:00 Uhr: Informatives Gespräch mit unserem Reiseleiter in der Hotellobby.
21:30 Uhr: Fordern Sie an der Rezeption Ihr kontinentales Frühstück für den nächsten Tag an.

2. Tag: Besuch Machu Picchu – Wasserkraftwerk – Cusco

05:20 Uhr: Frühstück.
05:45 / 06:00 Uhr: Ankunft am Busbahnhof von Aguas Calientes.
06:30 Uhr: Auffahrt mit dem Bus von Aguas Calientes nach Machu Picchu.
07:00 / 07:15 Uhr: Beginn der 02-stündigen Tour zu den wichtigsten Plätzen der Inka-Zitadelle, danach freie Zeit zum Erkunden und Fotografieren.
11:00 Uhr: Zeit, die Wanderung zum Wasserkraftwerk zu beginnen, hinunter zu den Puente Ruinas und zurück zu unserem privaten Terminal. Ungefähr 3 Stunden zu Fuß.
14:30 / 15:00 Uhr: Einsteigen in den Bus und Abfahrt in die Stadt Cusco.
21:30 Uhr: Ankunft in der kaiserlichen Stadt Cusco. *Plaza San Francisco.

Reiseplan

Tag 1: Cusco - Abra Malága - Santa María - Santa Teresa - Wasserkraftwerk - Aguas Calientes)

Wir werden vom Treffpunkt „PLAZA DE REGOCIJO“ am Morgen 07:00 Uhr, Transfer mit dem Bus von der Stadt zum Busbahnhof der Hydroelectric. Während der Busfahrt werden wir verschiedene Naturlandschaften bewundern können: das Heilige Tal der Inkas, die Hochlandlandschaften der Anden und vor allem den Regenwald oder den Hochdschungel. Am Nachmittag essen wir zu Mittag und setzen dann unsere Wanderung zur Stadt Aguas Calientes fort (25 Minuten flache Wanderung, 10 Minuten Aufstieg und 2 Stunden flache Wanderung). Wir werden gegen 17:30 – 17:50 Uhr an unserem Zielort ankommen und in das uns zugewiesene Hotel gehen. Am Abend werden wir unser Abendessen genießen und gleichzeitig werden wir die Gelegenheit nutzen, um mit unserem Machu Picchu Reiseführer die Einweisung für die morgige Tour zu erhalten.

  • Mahlzeiten: Mittag- und Abendessen.
  • Total distance: 10.5 km (6.52 miles).
  • Geschätzte Gehzeit:
  • 1. Etappe: 25 Minuten flacher Fußweg (Busbahnhof – Eingangskontrolle Wasserkraftwerk – 2. Umleitung).
  • 2. Etappe: 10 Minuten bergauf wandern (2. Umweg – Bahnstrecke)
  • 3. Route: Ungefähr 2 Stunden flaches Trekking (Zugstrecke – Ruinenbrücke – Dorf Aguas Calientes)
  • Höhe des höchsten Punktes (Abra Malága): 4.350 m (14.271 ft).
  • Höhenlage der Wanderung (Wasserkraft): 1.890 m (6.200 ft).
  • Höhe Aguas Calientes: 2.040 m (6.693 ft).

Tag 2: (Machu Picchu - Brückenruinen - Wasserkraftwerk - Cusco).

An diesem Tag wachen wir früh um 4:00 Uhr auf. Wir werden frühstücken und ab 5:20 Uhr mit dem Bus nach Machu Picchu fahren (wir müssen 40 Minuten vor der Abfahrt des ersten Busses da sein). Wir treffen uns am Eingangstor von Machu Picchu mit unserem Reiseleiter und dem Rest der Gruppe.

Wir beginnen mit unserer geführten Tour für 02 Stunden in Machu Picchu, dann haben wir freie Zeit bis 11:30 Uhr, um die Inka-Zitadelle zu besuchen. Nach der Besichtigung gehen wir 45 Minuten hinunter zur Puente Ruinas und weiter auf einem flachen Weg zum Busbahnhof von Hidroeléctrica. Unsere Minibusse warten von 14:15 – 14:45 Uhr auf uns, um uns in die Stadt Cusco zu bringen, wo wir um ca. 09:00 – 09:30 Uhr ankommen werden. Ende der Dienstleistungen.

Unser Besuch in Machu Picchu wird um 11:00 Uhr enden, da wir zum Busbahnhof von Hidroelectrica zurückkehren müssen. Wir werden zu einem Zwischenpunkt von Machu Picchu – Aguas Calientes, Puente Ruinas genannt, hinuntergehen. An diesem Punkt beginnen wir die Wanderung zur Hidroelectrica, wo wir von 14:15 – 14:45 Uhr auf unseren Transport im Minibus warten, um in die Stadt Cusco zurückzukehren. Wir werden gegen 21:00 – 21:30 Uhr in der Kaiserstadt ankommen.

  • Mahlzeiten: Frühstück.
  • Geschätzte Dauer der Führung: 2 Stunden.
  • Höhe von Machu Picchu: 2.430 m (7.972 ft).
  • Höhe der Puente Ruinas: 2.010 m (6.594 ft).
  • Wanderhöhe: 1.890 m (6.200 ft).

Eingeschlossen

  • Informationsgespräch einen Tag vor der Reise nach Machu Picchu (6:00 – 7:00 PM Machu Picchu Bus Packers Office).
  • Wasser in Flaschen oder Powerade.
  • Poncho oder Regenjacke, wenn es regnet.
  • Transfer mit dem Minibus Cusco – Wasserkraftwerk.
  • Mittagessen in Huamanmarka oder in Santa Teresa.
  • Touristisches Abendessen.
  • Informativer Vortrag des Reiseleiters für die Tour an Tag 2.
  • 1. Übernachtung im Hotel* in Aguas Calientes.
  • Frühstück zum Mitnehmen nach Machu Picchu von unserem Hotel angeboten.
  • Bus von Aguas Calientes nach Machu Picchu.
  • Eintrittskarte für Machu Picchu.
  • Professioneller Führer in Machu Picchu.
  • Transfer mit dem Minibus Hidroeléctrica – Cusco.
  • Reiseorganisation 100% garantiert, Hotelreservierung, Führer und Eintrittskarte für Machu Picchu.

Nein Enthalten

  • Zug vom Wasserkraftwerk nach Aguas Calientes und umgekehrt.
  • Eintritt zu den Thermalbädern von Aguas Calientes.
  • Busabfahrt von Machu Picchu – Aguas Calientes.
  • Mahlzeiten nach dem Besuch von Machu Picchu.
  • Wasser oder alkoholische Getränke.
  • Trinkgelder, persönliche Wertschätzung (fakultativ).
  • Übernachtung oder Hotel in der Stadt Cusco.

Empfehlungen:

  • Original-Reisepass, dessen Gültigkeitsdauer nicht weniger als 7 Monate beträgt. *Sehr wichtig, wir werden Sie um eine Kopie mit dem Einreisestempel des Landes bitten, um die Reise antreten zu können.
  • Gültiges Ausweisdokument für Ihre Einreise nach Peru (nur für Touristen aus Südamerika). Wichtig: Sie müssen die Anden-Migrationskarte (TAM) erhalten, die Ihnen bei der Einreise nach Peru von der Migrationsbehörde angeboten wird. *Sehr wichtig, wir werden Sie um eine Kopie mit dem Einreisestempel des Landes bitten, um die Reise antreten zu können.

Was Sie mitbringen sollten

  • Warme Kleidung für Cusco: Schichten mit unterschiedlichen Temperaturen, vor allem nachts. Zum Beispiel: Thermohosen, Handschuhe, Schals, Socken und Wollmützen für kalte Nächte.
  • Leichte und frische Kleidung für Machu Picchu: Windbreaker, Polarfleece, T-Shirts für die Tour (Polyester, Nylon).
  • Hut, Mütze und Sonnenbrille.
  • Kamera und Ersatzbatterien.
  • Persönliche Reiseapotheke.
  • Insect repellent.
  • Sonnenschutzmittel.
  • Soroche Tabletten gegen Höhenkrankheit.
  • Trekkingschuhe oder wasserdichte Stiefel für Ihren Komfort, Gummischuhe oder Schuhe mit dicken Sohlen sind eine ausgezeichnete Wahl.
  • Regenkleidung: Ein guter Regenmantel, eine Regenhose (nur in der Regenzeit).
  • Zusätzliches Geld für Getränke und Trinkgeld, Souvenirs usw. (Soles oder Dollar).
  • Badeanzug für die heißen Quellen (optional).
  • Vor allem eine positive Einstellung und gute Laune.

Jetzt anfragen









    Art der Reiseleistung





    Möchten Sie Huayna Picchu oder Machu Picchu wandern? (Diejenigen, die Inca Trails wandern, zahlen US$90 pro Person / und diejenigen, die andere Machu Picchu Touren und alternative Wanderungen machen, US$30 pro Person)

    Huayna Picchu Berg Ticket

    Machu Picchu Berg-Ticket

    Contact US

    You cannot copy content of this page