Skip to content

Humantay Lagune 1 Tage

23 Bewertungen
Humantay Lagune 1 Tage

Humantay Lagune 1 Tage

23 Bewertungen

Übersicht

Wanderung Huamantay Lagune.

Tour Humantay Lagune 1 Tag, befindet sich am Fuße des Berge Humantay, auf der Route, die zu Salkantay Trek zu Machu Picchu führt, die Lagune Humantay steht aus seiner türkisfarbenen Farbe, umgeben von einer schönen Landschaft am Fuße des schneebedeckten Humantay, eine schöne Aussicht, die Sie beeindrucken wird.

 

 

Highlights

  • Schönheit des Humantay-Sees: Erleben Sie die beeindruckende Schönheit des Humantay-Sees mit seinem unberührten türkisfarbenen Wasser vor der Kulisse hoch aufragender Andengipfel.
  • Hochgebirgslandschaften: Tauchen Sie ein in die atemberaubenden Landschaften des Andenhochlandes, darunter Almwiesen, schroffe Pfade und Panoramablick auf die Berge.
  • Von Experten geführte Erkundung: Profitieren Sie von der Anleitung erfahrener Führer, die Ihr Wissen über die Geographie, Flora und Fauna der Region weitergeben und so Ihr Trekkingerlebnis bereichern.
  • Fotomöglichkeiten: Halten Sie die atemberaubenden Szenen des Humantay-Sees und der umliegenden Landschaften fest und schaffen Sie so bleibende Erinnerungen an Ihr alpines Abenteuer.
  • Kulturelle Interaktion: Erleben Sie unterwegs die Gastfreundschaft der lokalen Gemeinschaften und gewinnen Sie Einblicke in ihre Traditionen und das tägliche Leben im Andenhochland.

 

 

Details zur Reise

  • Frühe Abreise aus Cusco: Der Tag beginnt mit einer frühen Abfahrt von Cusco, die die Voraussetzungen für eine eindrucksvolle Reise in das Andenhochland schafft. Genießen Sie die landschaftlich reizvolle Fahrt durch traditionelle Dörfer und bezaubernde Landschaften.
  • Landschaftliche Fahrt nach Soraypampa: Ankunft in Soraypampa, dem Ausgangspunkt des Trekkings. Auf dieser landschaftlich reizvollen Fahrt können Sie die majestätischen schneebedeckten Gipfel sehen, die den Horizont dominieren. Ihr sachkundiger Führer wird Ihnen einen Einblick in die umliegende Geographie geben.
  • Trekking zum Humantay-See: Begeben Sie sich auf eine malerische Wanderung durch die hochgelegene Landschaft und steigen Sie zum atemberaubenden Humantay-See auf. Der Weg bietet Panoramablicke auf die Anden und weckt die Vorfreude auf das türkisfarbene Juwel, das Sie erwartet.
  • Ankunft am Humantay-See: Sie erreichen das Ufer des Humantay-Sees, dessen türkisfarbenes Wasser von den hoch aufragenden Gipfeln der Anden eingerahmt wird. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die Ruhe dieser alpinen Oase, umgeben von der Schönheit der Natur, in sich aufzunehmen.
  • Freizeit und Fotografie: Genießen Sie die freie Zeit am See, um die Ruhe zu genießen und die faszinierende Schönheit des Humantay zu fotografieren. Im stillen Wasser spiegeln sich die umliegenden Gipfel und schaffen eine atemberaubende Kulisse, die zum Nachdenken und Entspannen einlädt.
  •  Picknick-Mittagessen mit Bergblick: Gönnen Sie sich ein Picknick-Mittagessen vor der Kulisse einer atemberaubenden Bergkulisse. Dies ist ein idealer Moment, um sich zu erholen und die Ruhe in der Höhe zu genießen, während Sie die Erhabenheit der Andenlandschaft bewundern.
  • Abstieg nach Soraypampa: Beginnen Sie den Abstieg zurück nach Soraypampa und gehen Sie den Weg mit neuen Perspektiven und einem tiefen Gefühl der Erfüllung zurück. Auf dem Rückweg können Sie die Landschaft der Anden noch besser genießen.
  • Rückkehr nach Cusco: Beenden Sie Ihr Abenteuer am Humantay-See mit der Rückkehr nach Cusco, wo Sie die Erlebnisse des Tages und die Naturwunder der Hochanden Revue passieren lassen können.

 

Reiseplan

Reiseroute.

Dieser spektakuläre Tag beginnt um 4:30 Uhr, wenn Ihr Reiseleiter Sie von Ihrem Hotel in Cusco abholt. Wir fahren 4 Stunden zum Ausgangspunkt Soraypampa, der im üppigen Tal des Apurimac-Flusses liegt. Auf der Wanderung blicken Sie direkt auf den Salkantay-Berg, einen der heiligsten Berge Perus,

der mit seiner schroffen und schneebedeckten Felswand bis zu 2.000 Meter hoch ist. Der ebenso beeindruckende Humantay Peak, der sich auf 19.412 Fuß erhebt, ist ebenfalls in Sichtweite. Schamanen und andere Anhänger des traditionellen Andenglaubens geben oft ihren Segen, wenn sie das kristallklare Wasser des Humantay-Sees erreichen.

Am Seeufer angekommen, können wir uns ausruhen, einen Snack genießen, schwimmen gehen (wenn Sie mutig sind!) oder Pachamama (Mutter Erde) danken. Wenn Sie bereit sind, den Abstieg anzutreten, steigen wir nach Soraypampa ab und nehmen ein warmes Mittagessen ein, während Sie den atemberaubenden Panoramablick auf die schneebedeckten Gipfel genießen.

Müde von einem so schönen Tag fahren wir zurück nach Cusco und bringen Sie zu Ihrem Hotel.

Eingeschlossen

  • Warmes Frühstück und Mittagessen
  • Privater Transport zu und von Ihrem Hotel in Cusco
  • Professioneller Trekkingführer, der fließend Englisch und Spanisch spricht
  • Gebühren für den Zugang zu Privatgrundstücken
  • Erste-Hilfe-Kasten und Sauerstoffflasche für den Notfall
  • Erlebnis für kleine Gruppen (max. 8 Gäste)

Nein Enthalten

  • Wasser: bitte 1 Liter pro Person mitbringen
  • Trinkgeld für Reiseleiter, Fahrer und Koch

Empfehlungen:

Wichtige Informationen zur Humantay Lake Tour,

Wie erreicht man den Humantay-See?
Sie kommen aus der Stadt Cusco, Peru. Der internationale Flughafen Teniente Alejandro Velasco Astete oder besser bekannt als Flughafen Cusco befindet sich in der Stadt mit der größten Touristenattraktion Perus. Er empfängt Inlandsflüge und einige internationale Flüge. Nach dem internationalen Flughafen Jorge Chavez in Lima ist er der am zweithäufigsten genutzte Flughafen in Peru.

Wie man von Cusco zur Lagune Humantay kommt: Die Humantay-Lagune liegt in der Provinz Anta im Gebiet von Cusco. Um dorthin zu gelangen, müssen Sie Cusco sehr früh verlassen (gegen 4 Uhr morgens, Sie sollten also sehr früh zu Bett gehen, um ausgeruht zu sein).

Wann sollte man zur Laguna Humantay fahren? Wie ist das Klima?
Das Klima in der Lagune von Humantay ist in der Trockenzeit (April bis November) im Allgemeinen mild und von Dezember bis März regnerisch mit bewölktem Himmel. Die Temperaturen liegen normalerweise zwischen 4 und 17 Grad Celsius.
Die beste Reisezeit ist zwischen Mai und November, wenn die Sonne scheint und sich die Lagune besser spiegelt.

Was ist besser: auf eigene Faust zu gehen oder eine Tour zu machen?
Die Lagune kann auf eigene Faust oder im Rahmen einer Tour (privat oder in der Gruppe) erreicht werden. Wenn Sie zu den Reisenden gehören, die es vorziehen, auf eigene Faust loszuziehen und sich die Zeit selbst einzuteilen oder die Menschenmassen zu meiden, können Sie einen Fahrpreis mit einem Taxi aushandeln, das Sie dorthin bringt, auf Sie wartet, bis Sie ein- und ausgestiegen sind und Sie wieder zurückbringt. Denken Sie daran, dass die Fahrt zum Startpunkt des Trekkings etwa 3 Stunden dauert, und da kommt es auf Ihr Geschick beim Feilschen an.

Sind für den Besuch des Humantay-Sees Impfungen erforderlich?
Für den Besuch der Lagune von Humantay ist eine Impfung nicht erforderlich. Wenn Sie auf der gleichen Reise in den Amazonas-Dschungel fahren wollen, müssen Sie gegen Gelbfieber geimpft sein.

Es wird dringend empfohlen, eine Reiseversicherung für Peru abzuschließen, die im Bedarfsfall die medizinischen Kosten deckt, um zu vermeiden, dass ein Missgeschick Ihren Urlaub ruiniert.

Was kann man am Humantay-See unternehmen?
Trekking: Der einzige Weg zu der wunderschönen Lagune führt über einen Wanderweg, weshalb sie ein sehr begehrtes Ziel für Trekking-Fans ist. Die Wanderung ist ziemlich steil, fast 45 Grad, und an einigen Stellen etwas rutschig. Manche Touristen ziehen es vor, mit einem Maultier hinaufzugehen, aber der Abstieg zu Fuß ist obligatorisch. Der Beginn der Wanderung liegt auf 3870 Metern über dem Meeresspiegel und Sie erreichen 4300 Meter über dem Meeresspiegel. Die ersten 30 Minuten der Wanderung sind halbwegs eben, der Rest geht steil bergauf, windet sich dann durch einen felsigen Abhang und führt schließlich hinunter zu einem kleinen Bach, in dem nur wenige Meter entfernt das kalte Wasser der Lagune von Humantay fließt. Wegen der Felsen auf dem Weg, der Kälte und der Höhe dauert die Wanderung durchschnittlich eineinhalb Stunden, je nach Kondition mehr oder weniger. Es ist zwar eine anstrengende Wanderung, aber sie lohnt sich auf jeden Fall, und die Belohnung, wenn man die Lagune erreicht, ist es wert.

Was Sie mitbringen sollten

  • Wasser in Flaschen (1 Liter ist ausreichend)
  • Ein sehr guter Tipp ist, eine 1-Liter-Flasche (4 Tassen) Coca-Blätter-Tee mitzunehmen: Er ist sehr belebend und beugt gleichzeitig der Höhenkrankheit vor.
  • Energetische Riegel und/oder Snacks
  • Sonnenschutzmittel
  • Kleines Handtuch und/oder etwas Handtuchpapier
  • Antibakterielles Handgel
  • Antibakterielle Pads, einige Klebebänder für den Fall eines leichten Kratzers
  • Ein paar kleine Plastiktüten für die Entsorgung usw.

Jetzt anfragen









    Art der Reiseleistung





    Möchten Sie Huayna Picchu oder Machu Picchu wandern? (Diejenigen, die Inca Trails wandern, zahlen US$90 pro Person / und diejenigen, die andere Machu Picchu Touren und alternative Wanderungen machen, US$30 pro Person)

    Huayna Picchu Berg Ticket

    Machu Picchu Berg-Ticket

    Contact US

    You cannot copy content of this page