Skip to content

Salkantay Trek nach Machu Picchu 3 Tage

23 Bewertungen
Salkantay Trek nach Machu Picchu 3 Tage

Salkantay Trek nach Machu Picchu 3 Tage

23 Bewertungen

Übersicht

Der Salkantay Trek 3 ist eine ausgezeichnete Option für Wanderfreunde, die nicht genug Zeit für den 5-tägigen Treck haben. Sie werden die Schönheit der Berge genießen und die Vielfalt der Landschaft schätzen lernen. Auf dieser Wanderung sehen Sie wunderschöne Landschaften wie Gletscher, Flüsse, Lagunen, Dschungeltäler und vieles mehr.

 

Highlights

The Salkantay Trail to Machu Picchu is considered by many to be the best alternative route to the Inca Trail. This magnificent trail offers truly versatile landscapes: from snow-covered Andean landscapes to the hot tropical jungle. If you are thinking of trekking to Machu Picchu and want to get away from it all, get to know the Andean communities and appreciate the diversity and beauty of Peru’s nature, the 3-Day Challenging Salkantay Trek is the best option for you.

Details zur Reise

  • Starthöhe: 2.900 m / 9.512 Fuß
  • Höchste Höhenlage: 4, 630 m / 15.187 Fuß
  • Typ Tour: Kulturell; Abenteuer
  • Schwierigkeitsgrad:Anspruchsvoll
  • Gesamtentfernung zu Fuß: 50 km

Reiseplan

Eingeschlossen

  • Inklusive 3-Tages-Salkantay-Trek
  • Salkantay-Trek-Briefing um 19:00 Uhr am Tag vor der Abfahrt im Hotel
  • Ein Seesack für 7 Kilo Gepäck, das von den Pferden während des Trekkings getragen wird
  • Englisch/Spanisch sprechender professioneller Reiseleiter
  • Profikoch und Kochausrüstung
  • Pferde für den Transport von bis zu 7 Kilo persönlichem Gepäck und anderer erforderlicher Ausrüstung
  • Abholung von Ihrem Hotel in Cusco
  • Privater Transport zum Anfang des Salkantay-Pfades
  • 2 Frühstücke; 2 Mittagessen; 2 Abendessen
  • 1 Nacht auf dem Campingplatz
  • 1 Nacht Hotel in Aguas Calientes
  • Persönliche Unterlage (doppelter Schaumstoff - 2,5 Zoll dick)
  • Transport von La Playa nach Hidroelectrica
  • Eintrittskarte für Machu Picchu
  • Geführter Besuch in Machu Picchu
  • Hin- und Rückfahrt mit Zug und Van
  • Vegetarische/vegane Optionen sind auf Anfrage ohne zusätzliche Kosten erhältlich.
  • Erste-Hilfe-Ausrüstung und Sauerstoffflasche für Notfälle

Nein Enthalten

  • Der Eintritt zum Humantay-See wird von der Gemeindeverwaltung von Mollepata erhoben = 20 Soles
  • Schlafsäcke - Wenn Sie keinen haben, können Sie bei uns einen für $15 USD für die gesamte Wanderung mieten
  • Der Eintritt und der Transport zu den heißen Quellen von Santa Teresa (20 bis 25 Soles)
  • Reiseversicherung
  • Zusätzliche Kosten
  • Tipps

Empfehlungen:

1. Mit Gewicht wandern Ein sehr guter Ratschlag, um zu trainieren und die Beine und den Körper stark genug zu machen, ist es, ein paar Wanderungen mit Gewichten zu machen. Verlassen Sie Ihr Haus, um in den Bergen zu wandern, und beladen Sie Ihren Rucksack. Beginnen Sie mit einem geringen Gewicht, und wenn die Tage vergehen und Sie Ihre Muskeln stärken, erhöhen Sie das Gewicht, das Sie tragen, und Sie können sogar 15 kg erreichen. aber das hängt von der jeweiligen Person ab. 2. Lange Strecken zurücklegen (einen ganzen Tag in den Bergen verbringen) Es ist wichtig, dass Sie Ihren Körper an lange Tage gewöhnen, denn die Kilometer, die Sie pro Tag in Salkantay zurücklegen, werden Sie mindestens sieben oder acht Stunden unterwegs sein lassen, bedenken Sie, dass Sie am zweiten Tag etwa neun Stunden laufen müssen! 3. Langsam gehen Wir neigen dazu, schnell zu gehen oder allen voraus zu sein. Man muss sich daran erinnern, geduldig zu sein, den Moment zu genießen und das, was die Natur uns bietet. Gehen Sie langsam, beschleunigen Sie nicht, denn es ist nicht dasselbe, eine Stunde lang zu gehen, als sich mehr als neun Stunden lang anzustrengen. Selbstüberschätzung ist ein großer Fehler. Lernen Sie, auf Ihren Körper zu hören, der sich nach und nach anpassen muss, und denken Sie daran: "Lass das Glück der Weg sein, nicht das Ziel". 4. Hoch schlafen Das erste Camp der Salkantay-Tour befindet sich auf 4.000 Metern über dem Meeresspiegel. Wissen Sie, wie sich der Körper anfühlt, wenn er in dieser Höhe schläft? Manchmal haben wir das Gefühl, zu ersticken, kurzatmig zu sein, Kopfschmerzen zu haben und nicht schlafen zu können. 5. Atemübungen machen Die Atmung ist sehr wichtig, ich persönlich habe immer gedacht, dass Wandern und Bergsteigen zu einer ständigen Meditation wird. Versuchen Sie beim Gehen, einen Rhythmus zwischen Ihrer Atmung und Ihren Schritten zu finden, damit Sie nicht so schnell ermüden und Ihre Bewegungen gut koordinieren können. 6. Wiegen Sie Ihre Ausrüstung, bevor Sie gehen Verzichten Sie auf den Luxus! Auf dem Berg zählt jedes Gramm, jedes Kilo. Manchmal wollen wir das beste Outfit oder die schönsten Dinge nehmen, die wir haben, um auf den Fotos gut auszusehen, aber das Schönste ist nicht immer das Leichteste. 7. Richtig essen (Knoblauchpillen, Coca-Tee) Essen in der Höhe ist auch ein wichtiger Faktor, Essen ist Energie und es ist wichtig, während der Wanderungen aktiv zu bleiben, nehmen Sie nicht nur Ihre Lieblings-Snacks, aber suchen Sie nach diesen zu Protein-Snacks oder hoch in Zucker, wie Schokolade oder dehydrierte Früchte sein. 8. Kardio trainieren Eine gute Kondition ist wichtig, Sie können mit einem 5-Kilometer-Lauf beginnen und dann 10 Kilometer laufen, wenn Sie nicht jeden Tag in die Berge gehen können, gehen Sie ins Fitnessstudio, ich bin sicher, dass es in Ihrer Nähe eines gibt. 9. Gut schlafen Der Körper braucht Ruhe, nach der Zeit, die Sie dem Training gewidmet haben, widmen Sie sich in den Tagen vor Ihrer Reise der Erholung, Sie werden Energie brauchen! Versuchen Sie, in den Tagen davor früh schlafen zu gehen, damit Sie mit voller Energie und guter Laune in Peru ankommen. 10. Flüssigkeitszufuhr Wasser ist Leben! Unser Körper braucht Wasser, um richtig zu funktionieren, und wenn wir in den Bergen sind, vergessen wir manchmal, Wasser zu trinken, der Körper wird etwas langsamer und braucht Zeit, um uns das Signal zu geben, dass er durstig ist, dies geschieht aufgrund der Höhe und der geringen Sauerstoffmenge, die das Gehirn erreicht.

Preise

Standard-Service

Anzahl der Personen Angaben Preis
Pro Person

Jetzt anfragen

    Persönliche Informationen









    Art der Reiseleistung





    Möchten Sie Huayna Picchu oder Machu Picchu wandern? (Diejenigen, die Inca Trails wandern, zahlen US$90 pro Person / und diejenigen, die andere Machu Picchu Touren und alternative Wanderungen machen, US$30 pro Person)

    Huayna Picchu Berg Ticket
    Machu Picchu Berg-Ticket

    Contact US

    You cannot copy content of this page