Skip to content

Q’eswachaka Brücke Reise

Q’eswachaka Brücke Reise

Q’eswachaka Brücke Reise

von $ 120.00

Übersicht

Q’eswachaka Brücke Reise  ist die letzte in Betrieb befindliche Inka-Brücke, die auch Teil des ausgedehnten Straßennetzes oder Qapac Ñan ist. Die von der UNESCO als „Kulturerbe der Menschheit“ anerkannte Brücke ist die einzige Inka-Brücke, die seit mehr als 500 Jahren so viele Generationen überdauert hat und dank des Engagements der beteiligten Gemeinden fast in ihrem ursprünglichen Zustand erhalten ist.

Diese Reise beginnt mit einer umfassenden Erkundung des Andenhochlandes, bei der Reisende mehr über das reiche kulturelle Erbe der Region erfahren. Sie haben die Möglichkeit, lokale Gemeinschaften zu besuchen, traditionelle Webtechniken kennenzulernen und an Ritualen und Zeremonien in den Anden teilzunehmen. Dieses kulturelle Eintauchen bereitet die Bühne für den Höhepunkt der Reise: die Q’eswachaka-Brücke.

Highlights

  • Q’eswachaka-Brücke erleben: Erleben Sie das technische Wunderwerk der Q’eswachaka-Brücke und erfahren Sie mehr über die traditionellen Methoden, die beim Bau der Brücke angewandt wurden, um alte Inka-Techniken zu erhalten.
  • Kulturelles Eintauchen: Lernen Sie die lokalen Gemeinschaften kennen und nehmen Sie an kulturellen Vorführungen teil, um ein tieferes Verständnis der andinen Traditionen und Rituale zu erlangen.
  • 4 Lagunen – landschaftliche Schönheit: Erkunden Sie die atemberaubenden 4 Lagunen, von denen jede eine einzigartige Perspektive auf das Andenhochland bietet und einen ruhigen Rahmen für Naturerlebnisse schafft.
  • Hochgebirgs-Trekking: Genießen Sie eine Wanderung durch die hochgelegenen Landschaften, umgeben von Panoramablicken auf Berge, Täler und unberührte Wasserflächen.
  • Picknick-Mittagessen mit Bergblick: Erleben Sie ein Picknick-Mittagessen an einem malerischen Ort, bei dem Sie traditionelle Andengerichte genießen, während Sie die atemberaubende Bergkulisse bewundern.
  • Natur- und Wildtierbeobachtung: Beobachten Sie die einzigartige Flora und Fauna des Andenhochlandes und gewinnen Sie einen Einblick in die Ökosysteme, die in den Höhenlagen gedeihen.

Details zur Reise

  • Höchste Höhe: 3,700 m
  • Typ Tour:         Geschichte, Kultur, Abenteuer
  • Gesamtlänge zu Fuß:4,4 km
  • Wetter:            Warm, wendisch, kalt,
  • 1. Early Departure from Cusco: The day begins with an early departure from Cusco, heading towards the picturesque Andean countryside. As you travel, enjoy panoramic views of the mountains and traditional villages that punctuate the landscape.
  • 2. Scenic Drive to Q’eswachaka Bridge: Arrive at the Q’eswachaka Bridge, a marvel of Inca engineering that spans the Apurimac River. Learn about the history and significance of this traditional rope bridge, which has been skillfully handwoven by local communities using ancient techniques.
  • 3. Cultural Exploration at Q’eswachaka: Immerse yourself in the cultural heritage of the Andean people as you witness demonstrations of the bridge-building process. Engage with the local communities, gaining insights into their traditions, rituals, and the symbolic importance of the Q’eswachaka Bridge.
  • 4. Trek to the 4 Lagoons: After exploring the Q’eswachaka area, embark on a trek to the nearby 4 Lagoons, situated amid the stunning landscapes of the high Andes. The trail offers breathtaking views of the surrounding mountains and valleys.
  • 5. 4 Lagoons Exploration: Arrive at the 4 Lagoons, each reflecting the beauty of the Andean highlands. Take in the tranquility of these pristine bodies of water, surrounded by the grandeur of the natural landscape.
  • 6. Picnic Lunch with Mountain Views: Enjoy a picnic lunch at one of the scenic viewpoints overlooking the 4 Lagoons. This is an opportune moment to relax, savor the flavors of traditional Andean cuisine, and appreciate the natural beauty that surrounds you.
  • 7. Nature and Wildlife Observation: Explore the area around the 4 Lagoons, observing the diverse flora and fauna that thrive in this high-altitude environment. Your guide will provide insights into the unique ecosystems of the Andean highlands.
  • 8. Return Journey to Cusco: Conclude your full-day expedition by beginning the return journey to Cusco. Reflect on the cultural discoveries and natural wonders encountered during your exploration of the Q’eswachaka Bridge and 4 Lagoons.

Reiseplan

Tag 1

05:30 Uhr Mobilität wird von Cusco nach der Stadt Pomacanchi Adresse, wo wir einen Panoramablick auf die 4 Lagunen, Pomacanchi, Acopia, Asnascocha, Pampamarca, wobei diese sehr historischen Ort seit dem Beginn der Rebellion von José Gabriel Condorcanqui bekannt als Tupac Amaru II haben.

Nachdem Sie die verschiedenen Landschaften der Hochanden bewundert haben, erreichen Sie die letzte Inka-Brücke von Q’eswachaca, wo Sie von der Gemeinde empfangen werden und an der Herstellung von Seilen aus Stroh oder Ichu teilnehmen.

Zum Abschluss überqueren Sie den Apurimac-Fluss auf einer alten Brücke.

Freie Zeit, um den wunderbaren Ort zu genießen.

Rückkehr nach Cusco um ca. 17:30 Uhr.

Eingeschlossen

  • Touristische Mobilität.
  • Reiseleiter.
  • Lunchpaket.
  • Betreuung während der Exkursion
  • Tour im gemeinsamen Dienst

Nein Enthalten

  • Reiseversicherung
  • Fütterung
  • Tipps

Empfehlungen:

Höhe von Queswachaca inca brige.
Die Inka-Brücke von Queswachaca. Sie liegt auf einer Höhe von etwa 3700 Metern über dem Meeresspiegel und die Brücke befindet sich 30 Meter über dem Apurimac-Fluss.

Klima der Inka-Brigade Queswachaca?
Queswachaca hat ein gemäßigt-kaltes Klima. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 22°C bis -5°C am frühen Morgen. Es gibt zwei ausgeprägte Jahreszeiten, die trockenen Monate (April bis Oktober), mit Temperaturen zwischen -5°C und 22°C. In den regnerischen Monaten (November bis März) liegt die Temperatur zwischen -3°C und 19°C.

So erreichen Sie die Queswachaca Inka-Brücke.
Um zu dieser schönen und beeindruckenden Inka-Brücke, bekannt als Q’eswachaca, zu gelangen, haben wir folgende Möglichkeiten:

1. Option: Gehen Sie auf eigene Faust.
Für diese Option müssen Sie einen privaten Transportdienst oder ein Taxi mieten. Man kann sie von jedem Punkt der Stadt Cusco aus nehmen (Voraussetzung ist, dass man den Weg kennt, denn es gibt nur wenige, die die Strecke wirklich kennen). Sie können auch an der Rezeption Ihrer Unterkunft nach einer Empfehlung fragen und so ein zuverlässiges und sicheres Auto mieten.

Der Transport bringt Sie in den Bezirk Qhehue, wo sich die berühmte Inka-Brücke von Queswachaca befindet. Während der Reise werden wir durch verschiedene Landschaften fahren, die Sie beeindrucken werden. Die Fahrtzeit von Cusco nach Qhehue beträgt etwa 3 Stunden, aber das Warten lohnt sich. Wenn wir an der Inka-Brücke von Queswachaca ankommen, können Sie die schöne Konstruktion bewundern und Fotos machen.

Wenn Sie den Besuch auf eigene Faust machen, sollten Sie die notwendigen Lebensmittel mitbringen. Für diesen Ausflug benötigen Sie einen ganzen Tag. Unterwegs gibt es nur kleine Läden, in denen man Kekse und Limonaden (Getränke) kaufen kann. Die ungefähren Kosten für die Anmietung eines privaten Dienstes betragen 250 Soles für die Abfahrt von Cusco und die Rückkehr.

2. Option Beauftragung eines Reisebüros
Diese Option ist die empfehlenswerteste, sicherste und preisgünstigste. Sie werden für die Organisation Ihres Besuchs zuständig sein. Neben dem Besuch der schönen Queswachaca-Brücke werden sie eine Tour zu den wunderschönen Lagunen entlang des Weges machen, wie z.B.: Pampamarca-Lagune, Asnacqocha, Acopia und Pomacanchi, wobei sie die Gelegenheit haben, die wunderschöne Fauna und Flora zu bewundern.

Was Sie mitbringen sollten

Bringen Sie ein Handtuch, Medikamente und Hygieneartikel, Turnschuhe oder Wanderschuhe, eine Taschenlampe mit Batterien und Ersatzbirnen, einen Hut oder eine Mütze, eine Sonnenbrille, Sonnenschutzmittel, Insektenschutzmittel (empfohlen mit einem DEET-Gehalt von mindestens 40 %), einen Regenmantel, langärmelige Hemden und Baumwollhosen, warme Kleidung für den Fall, dass es kalt wird, ein Fernglas, eine Kamera, einen Gepäckrucksack und einen kleinen Rucksack mit.

Jetzt anfragen









    Art der Reiseleistung





    Möchten Sie Huayna Picchu oder Machu Picchu wandern? (Diejenigen, die Inca Trails wandern, zahlen US$90 pro Person / und diejenigen, die andere Machu Picchu Touren und alternative Wanderungen machen, US$30 pro Person)

    Huayna Picchu Berg Ticket

    Machu Picchu Berg-Ticket

    Contact US

    You cannot copy content of this page