Skip to content

Tour Manu 4 Tage

Tour Manu 4 Tage

Tour Manu 4 Tage

von $ .00

Übersicht

Insgesamt beherbergt der Manu-Nationalpark fast 2 Millionen Hektar Natur. Es liegt am westlichen Rand des Amazonasbeckens, in den Departements Cusco und Madre de Dios, und hat seit 1977 den von der UNESCO verliehenen Status eines Biosphärenreservats. Die tropischen Wälder von Manu haben es ermöglicht, dass sich ökologische und evolutionäre Prozesse fast ohne die Anwesenheit des Menschen vollzogen haben, aber in diesem Gebiet gibt es auch einen enormen kulturellen Reichtum, der von den heutigen indigenen Völkern mit unterschiedlichem Kontakt zur Außenwelt repräsentiert wird. Der Manu-Nationalpark beherbergt 222 Säugetierarten, 1005 Vogelarten, 155 Amphibienarten und 132 Reptilienarten. Hier findet man die ganze Vielfalt der ökologischen Ebenen des Amazonas, vom niedrigen Dschungel über die Amazonas-Ebene bis hin zu den Nebelwäldern des hohen Dschungels. All dies auf einem Szenario der beeindruckenden Vielfalt der Vegetation, und ist, dass in einem einzigen Hektar des Manu gekommen sind, um bis zu 250 Arten von Bäumen zu finden.

Highlights

  • 1. Care for the environment
  • 2. Our lodges use photovoltaic energy
  • 3. Our ecological engines with low emission of carbon dioxide
  • 4. Antivenom serum
  • 5. All our passengers travel with mosquito repellent bracelets
FREE OPTIONAL Full adrenaline in Our Exclusive CaNOPY Zip Line Rafting in tropical river "Alto Madre de Dios" class I and I with a specialized captain, equipment included.

Reiseplan

Eingeschlossen

Spezialisierter und zweisprachiger Führer, 01 Nacht in der Orquídeas de San Pedro Lodge, 02 Nächte in der Erika Lodge, Mahlzeiten (vegetarische Option ist verfügbar), Erste-Hilfe-Kit, alle Land- und Flusstransporte, Kapitän und River-Rafting-Ausrüstung, spezialisierter Führer für den Canopy Zip Down und die erforderliche Ausrüstung, Safe für Werte und Aufbewahrung des Gepäcks im Hauptbüro von Cusco.

Nein Enthalten

Das Frühstück und Mineralwasser, nur für den ersten Tag, einige Getränke wie Bier oder Limonade, Trinkgeld und das letzte Abendessen. Der Manu-Nationalpark ist kein endemisches Gebiet für Malaria und Gelbfieber, das Sie mitbringen können. ein gutes Insektenschutzmittel, aber wenn Sie sich zur Vorbeugung für die Gelbfieberimpfung entscheiden, können Sie diese 10 Tage vor Beginn Ihrer Reise in den Dschungel durchführen.

Was Sie mitbringen sollten

1. Ferngläser 2. Handtuch für die ganze Tour 3. Kamera und Filme 4. Warme Kleidung (für den Fall einer Kaltfront), langärmelige Hemden und lange Hosen (Baumwolle), breitkrempiger Hut und Sonnenbrille für sonnige Tage. 5. 100% wasserdichte Regenkleidung (langer Poncho oder Regenkleidung) 6. Insektenschutzmittel (mindestens 50% DEET) 7. Sonnenschutzlotion 8. Wanderschuhe und Sandalen 9. Taschenlampe, genügend Batterien (Alkaline) und Glühbirnen 10. Handtuch für die ganze Tour 11. Badeanzug 12. Persönliche Medikamente und/oder Zubehör (z. B. Flüssigkeit für Kontaktlinsen) 13. Ein Tagesrucksack und ein Rucksack oder Seesack mit Gepäck.

Jetzt anfragen









    Art der Reiseleistung





    Möchten Sie Huayna Picchu oder Machu Picchu wandern? (Diejenigen, die Inca Trails wandern, zahlen US$90 pro Person / und diejenigen, die andere Machu Picchu Touren und alternative Wanderungen machen, US$30 pro Person)

    Huayna Picchu Berg Ticket

    Machu Picchu Berg-Ticket

    Contact US

    You cannot copy content of this page