Skip to content

Chachani Vulkan 2 Tage

Chachani Vulkan 2 Tage

Chachani Vulkan 2 Tage

von $ 250.00

Übersicht

2-Tage-Besteigung des Vulkans Chachani

Begeben Sie sich auf eine aufregende Chachani Vulkan 2 Tage zur Bezwingung des Vulkans Chachani, eines hoch aufragenden Gipfels in den Anden mit Panoramablick auf die umliegenden Landschaften. Dieses Abenteuer verspricht ein unvergessliches Erlebnis, das den Nervenkitzel des Aufstiegs mit der ruhigen Schönheit der hochgelegenen Andenlandschaft verbindet

Besteigen Vulkan Chachani 2 Tage

Dieses Abenteuer verspricht ein unvergessliches Erlebnis, bei dem sich der Nervenkitzel des Aufstiegs mit der ruhigen Schönheit der hoch gelegenen Andenlandschaft verbindet; der Aufstieg zum Gipfel ist technisch nicht anspruchsvoll und kann auch von unerfahrenen Bergsteigern bewältigt werden; die Besteigung des Chachani ist beliebt.

Highlights

  1. Majestätische Chachani-Aussichten:
    Während des Aufstiegs auf den Chachani können Sie die beeindruckenden Panoramen der Andenlandschaft bewundern, die eine einzigartige Perspektive auf die umliegenden Gipfel und Täler bieten.
  2.  Akklimatisierung in großer Höhe:Strategische Akklimatisierung im Basislager, um einen sicheren und angenehmen Aufstieg zum Gipfel des Chachani zu gewährleisten.
  3.  Himmlische Nacht im Basislager:Erleben Sie den bezaubernden Nachthimmel über den Anden vom Basislager aus, umgeben von der Stille der hochgelegenen Umgebung.
  4.  Gipfelerlebnis bei Sonnenaufgang:Erreichen Sie den Gipfel rechtzeitig, um den faszinierenden Sonnenaufgang zu erleben, der die schneebedeckten Gipfel in ein goldenes Licht taucht und den Blick auf die darunter liegende Weite freigibt.
  5.  Persönlicher Triumph und Errungenschaft:Stehen Sie auf dem Gipfel des Chachani und genießen Sie das Gefühl des persönlichen Triumphs und die Errungenschaft der Bezwingung dieses gewaltigen Vulkangipfels.

Details zur Reise

  • Höhe: 6075 msnm (19.685 Fuß)
  • Temperatur: Kalt, Temperatur kann nachts unter 0°C sinken
  • Schwierigkeitsgrad: Keine technischen Schwierigkeiten, gute körperliche Verfassung
  • Dauer: 2 Tage – 1 Nacht
  • Öffnungszeiten: Abholung zwischen 08:00 – 08:30 Uhr

Tag 1: Arequipa – Chachani base Camping
Tag 2: Chachani – Gipfel des Vulkans Chachani – Arequipa

Reiseplan

Tag 1: Arequipa - Chachani-Basislager

Um 8 Uhr morgens. Ihr Bergführer trifft Sie in Ihrem Hotel und fährt dann ca. 3 Stunden in unserem 4WD-Fahrzeug. Auf der Rückseite von Chachani, in der Pampa Cañahuas (Teil des Nationalreservats von Aguada Blanca und Salinas) angekommen, kann man wunderbare Tiere wie Vicuñas, Guanacos, Adler, Viscachas, Hirsche, Andenfüchse und mit etwas Glück auch Kondore beobachten.

Wir beginnen die Wanderung auf 5100m, der erste Teil der Wanderung ist sehr langsam und fast flach und führt über alte, gut erhaltene und von Bergführern markierte Wege, der zweite Teil der Wanderung beinhaltet einige leichte Steigungen.

Nach einer zweistündigen Wanderung, bei der Sie Ihre gesamte Camping- und Kletterausrüstung mit sich führen, erreichen Sie schließlich den Fuß des Chachani (5200 m). Hier schlagen Sie Ihre Zelte auf und genießen ein Mittagessen in den Bergen mit spektakulärem Blick auf die Anden – Das Basislager umfasst ein schönes Plateau an der Nordseite des Berges, das Platz für fast 25 Doppelzelte bietet – Nach dem Sonnenuntergang über den Anden werden Sie mit einem sehr kalorienreichen Abendessen belohnt, um Energie für den nächsten Tag zu tanken – Auf dieser Tour ist Kokatee erhältlich, der Ihnen bei der Höhenkrankheit hilft.

Tag 2: Chachani - Gipfel des Vulkans Chachani - Arequipa

An diesem Tag beginnen wir früh um 2 oder 4 Uhr mit einem schönen gesunden Frühstück. Nach dem Frühstück beginnen Sie den Aufstieg zum Gipfel des Vulkans. Eine komplette Ausrüstung, je nach Jahreszeit (Steigeisen + Eispickel – nur für die Schneesaison). Wird dies bestätigt, machen Sie sich auf den Weg zum Gipfel.

Dieser Tag wird der härteste Teil des Aufstiegs sein (ca. 900 Meter), um den Gipfel des Chachani (6075m) zu erreichen. Die Wanderung dauert ca. 6 Stunden und variiert je nach körperlicher Verfassung und Akklimatisierungsgrad der Teilnehmer – 90% der Bergsteiger erreichen den Gipfel des Chachani, auch wenn sie Kopfschmerzen haben, aber sie werden mit einer atemberaubenden Aussicht vom Gipfel belohnt.

Vom Gipfel aus hat man einen atemberaubenden Blick auf die Vulkane Coropuna, Ampato, Hualca Hualca, Sabancaya, Misti und Ubinas,
Nach der atemberaubenden Aussicht auf den Berg wandern wir ca. 2 Stunden bergab zum Basislager, ruhen uns eine Stunde lang aus, packen die Ausrüstung ein und holen uns etwas zu essen. Dann wandern wir weiter bergab, um das Allradfahrzeug zu finden und zurück nach Arequipa zu fahren (15 Uhr).

Eingeschlossen

  • Zertifizierter, erfahrener, englischsprachiger Bergführer
  • Gepäckträger zum Transport von Lebensmitteln und Campingausrüstung (Zelte und Matratzen – nur privater Service)
  • Privater Allradantrieb (4×4)
  • Campingausrüstung (Vier-Jahreszeiten-Bergzelt und Matratzen)
  • Umhüllende Säcke
  • Kochgeschirr
  • Bergsteigerausrüstung wie Steigeisen, Eispickel und Seil, nur wenn auf dem Gipfel Schnee liegt
  • Mahlzeiten in den Bergen (1 Mittagessen – 1 warmes Abendessen – 1 warmes Frühstück)
  • Reichlich heißer Coca-Tee
  • Sauerstoffflasche und Erste-Hilfe-Kasten für die Teilnehmer und unser Camp-Personal
  • Kommunikationssystem, Führer klettern mit ihren Handys
  • Zelte und Verpflegung für unser Camp-Personal

Nein Enthalten

  • Warme Kleidung
  • Schlafsäcke
  • Wanderstöcke
  • 5 Liter Wasser
  • Snacks
  • Extras

Empfehlungen:

  • Empfehlungen: Für den eintägigen Aufstieg zum Chachani müssen Sie sehr gut akklimatisiert sein und eine ausgezeichnete körperliche Verfassung haben.
  • Schwierigkeit: Hohe Vulkane mit Wanderungen und gelegentlichem Schnee in Gipfelnähe, manchmal ist der Einsatz von Steigeisen erforderlich.
  • Empfohlener Termin: März – November, auch ganzjährig.
  • Die Wanderung auf den Gipfel des Chachani (6070 m) ist auch für erfahrene Wanderer/Kletterer anstrengend – wir empfehlen eine gute Höhenanpassung, eine gute Kondition und gute Winterkleidung, um die Kälte zu vermeiden.
  • Wir empfehlen ein gutes Training für Wanderungen über 3000 Meter über dem Meeresspiegel – Das Training kann am Titicacasee oder in der Colca-Schlucht stattfinden – Dieser Trek kann sehr anstrengend sein, wird aber am Ende des Trekkings sehr belohnt.

Video Chachani

Was Sie mitbringen sollten

  • Rucksack 70Lt Minimum
  • 6 Liter Trinkwasser und Kochen
  • Schlafsack -5ºC – Verleih $8 USD pro Tag (Gruppenservice)
  • Winddichte Jacke & Hose
  • Starke, bequeme und wasserdichte Stiefel
  • Ein kompletter Wechsel der Kleidung
  • Pullover und Thermohose (etwas Warmes)
  • 6 Liter Wasser pro Person, mindestens
  • Taschenlampe und Batterien (Gruppendienst)
  • Hut oder Mütze zum Schutz vor der Sonne
  • Sonnenblocker (Sonnenschutzcreme)
  • Toilet paper
  • Auswahl an kleinen Snacks, Schokolade, Trockenobst, Keksen usw.
  • Kamera, ausreichend Filme und Ersatzbatterien
  • Ferngläser
  • Ihr persönlicher Erste-Hilfe-Kasten
  • Gehstöcke oder Stöcke (Gruppendienst)

Jetzt anfragen









    Art der Reiseleistung





    Möchten Sie Huayna Picchu oder Machu Picchu wandern? (Diejenigen, die Inca Trails wandern, zahlen US$90 pro Person / und diejenigen, die andere Machu Picchu Touren und alternative Wanderungen machen, US$30 pro Person)

    Huayna Picchu Berg Ticket

    Machu Picchu Berg-Ticket

    Contact US

    You cannot copy content of this page