Skip to content

Tour Sillar Route

Tour Sillar Route

Tour Sillar Route

von $ 15.00

Übersicht

Hier können wir eine riesige Schlucht mit meterhohen Felsen bewundern, die durch den Abbau der Quadersteine entstanden sind.

Details zur Reise

Frequenz: Tägliche Abfahrten
Zeitplan: 8:50 Uhr – 13:00 Uhr / 13:50 Uhr – 18:00 Uhr

Reiseplan

Arequipa-Sillar-Route

um 8.50 Uhr / 13.50 Uhr Abholung von Ihrem Hotel. Wir beginnen mit dem Besuch eines Aussichtspunktes im Chilina-Tal, von dem aus wir unsere 3 Hauptberge sehen können.
Dann geht es zu den Vulkansteinbrüchen, die uns zu den Ursprüngen und der Art und Weise, wie das historische Zentrum der Stadt Arequipa gebaut wurde, führen.
Wir werden die Steinbrüche besichtigen, in denen derzeit gearbeitet wird, und wir werden live beobachten, wie die Steinmetze mit einfachen Werkzeugen wie der Barreta, dem Sturz und dem Meißel die großen Blöcke abbauen und die Quadersteine behauen. Wir werden überrascht sein zu sehen, wie fleißige Meister die Fassade der Kirche der Gesellschaft Jesu in einen Felsen meißeln und dabei einzigartiges Geschick und Fingerfertigkeit beweisen.
Wir besuchen die rätselhafte Culebrillas-Schlucht, einen imposanten, unberührten Steinbruch in einem engen Pfad, der im Laufe der Zeit durch die Erosion von Wasser und Wind geformt wurde. Neben majestätischen und geheimnisvollen Eindrücken können wir auch Petroglyphen finden.
Wir werden in die Stadt Arequipa zurückkehren.

Eingeschlossen

  • Professioneller zweisprachiger Reiseleiter (Englisch/Spanisch)
  • Mobilität
  • Besuch in den Steinbrüchen von Virgin
  • Steinbrüche von Añashuayco.
  • Unterkunft entlang des Treks (Privat- und Mehrbettzimmer, auf Anfrage)
  • Alle Mahlzeiten im Canyon, einschließlich des ersten und letzten Frühstücks (vegetarische Optionen auf Anfrage)

Nein Enthalten

  • Wasser
  • Mittagessen
  • Eintrittspreis (5,00)
  • Nicht im Programm erwähnte Extras

Empfehlungen:

Folgen Sie den klassischen Routen

Der Colca ist ein Canyon, der verschiedene Orte und Landschaften umfasst. Daher ist die erste Empfehlung, die Sie berücksichtigen sollten, nicht den bekannten Routen zu folgen, insbesondere wenn Sie ohne Begleitung eines Führers gehen, wenn Sie ein Anfänger im Trekking sind oder wenn Sie das Gebiet vorher noch nicht besucht haben. Verlaufen Sie sich nicht! Seien Sie verantwortungsbewusst und folgen Sie den klassischen Routen.

Gehen Sie nachts nicht weiter

Der Colca Canyon ist durch steile Abschnitte gekennzeichnet, so dass es nicht ratsam ist, den Weg in der Nacht zu gehen, da man dann nicht die nötige Beleuchtung hat, um die Abgründe zu erkennen und zu umgehen. Folgen Sie den Empfehlungen des Wanderführers, falls Sie einen haben, und beenden Sie Ihre Wanderung, bevor es dunkel wird.

Wenn Sie zelten gehen, nehmen Sie warme Kleidung mit.

Obwohl das Wetter in Arequipa tagsüber angenehm ist, sind die Nächte im Colca-Canyon recht kalt. Wenn Sie sich für eine Tour nach Arequipa entscheiden, die eine Übernachtung in der Schlucht vorsieht, ist es ratsam, spezielle Zelte für diese Art von Wetter und warme Kleidung mitzunehmen.

Beste Zeit für einen Besuch des Colca Canyon

Der Colca kann das ganze Jahr über besucht werden. Wenn Sie sie jedoch zur besten Zeit besuchen möchten, ist die ideale Zeit zwischen März und Juni. Wenn Sie früher anreisen, sollten Sie bei der Auswahl Ihres Gepäcks und der Wanderrouten bedenken, dass es in der Regenzeit regnet.

Was Sie mitbringen sollten

  • Warme Kleidung
  • Sonnenschutzmittel
  • Sonnenbrille
  • Hut zum Schutz vor der Sonne
  • Bequeme Schuhe
  • Hygieneartikel für das Personal
  • Wasser (Wasser kann man in jedem Dorf kaufen, allerdings zu einem höheren Preis)
  • Imbisse

Jetzt anfragen









    Art der Reiseleistung





    Möchten Sie Huayna Picchu oder Machu Picchu wandern? (Diejenigen, die Inca Trails wandern, zahlen US$90 pro Person / und diejenigen, die andere Machu Picchu Touren und alternative Wanderungen machen, US$30 pro Person)

    Huayna Picchu Berg Ticket

    Machu Picchu Berg-Ticket

    Contact US

    You cannot copy content of this page